…was ist der Weg?

…was ist der Weg?

…nun ist doch schon so viel Zeit vergangen, seitdem ich das letzte mal etwas geschrieben habe.

Es ist auch viel passiert und mein Leben ist nun neben dem Sport vollgepackt mit viel, viel Arbeit.

Wie schaut aktuell meine Fitness-Routine aus?

Nun, ich gehe jeden Morgen vor der Arbeit für ca. 1 Stunde trainieren. Dabei habe ich mein Ober- /Unterkörper-Split noch weiter verfeinert:

1. Tag: Brust + Schulter

2. Tag: Po oder Beine

3. Tag: Rücken + Arme

4. Tag: Bauch + Tabata

usw.

Nach wie vor liebe ich das Brennen in der Muskulatur beim Workout, den Blick in den Spiegel, wenn sich die Muskeln mit Blut fluten und den folgenden Pump. …wow, es gibt einfach kein besseres Körperempfinden.

Werde ich dieses Jahr wieder an einem Wettkampf teilnehmen?

…nun, ich denke eher nicht. Mein ganzer Fokus liegt aktuell im beruflichen Dasein. Ich habe große Visionen und Ziele und meine ganze Konzentration und Liebe stecken gerade darin. Ich bin beruflich umgeben von Menschen, die mich inspirieren und mit denen ich gerne meine Zeit verbringe. Es ist ein kostbares Geschenk, was nicht selbstverständlich ist und es daher so wertvoll macht.

Wettkämpfe sind Kämpfe gegen sich selbst. Aktuell fehlt mir da die Konzentration auf mich selbst, mit der letzter Konsequenz.

Wie geht es weiter?

Neben meinem täglichen Workout im Gym bin ich 1x in der Woche für meinen Tabata-Kurs aktiv. Die Begeisterung und die Willenskraft der Teilnehmer spornen mich jedesmal aufs Neue an, alles zu geben und sie mit neuen Moves glücklich zu machen.

Bei der letzten Vorbereitung für das neue Tabata-Workout filmte ich einfach mal die Übungen und musste mit Schrecken feststellen, wie unbeweglich und langsam ich doch geworden bin. Tja, reines Bodybulding hat nun mal seinen Preis 😉

Daher fräse ich mich nun in die Themen Speed-Workout, Joga und Stretching rein und werde berichten. Ich möchte nicht nur muskulös, athletisch und stark sein, sondern auch geschmeidig, schnell und beweglich. Mal schauen, was so in den nächsten Wochen und Monaten zu erreichen ist.

…und ich werde öfter schreiben – Hand drauf 🙂

Keep going, age ist just a number and you can create your own look.

Big Kiss

Das könnte Dich auch interessieren:

Tabata-Workout

Diät

Was Dich in der Diät unterstützt

Training + Motivation nach Krankheit

Posted on: Februar 2, 2019B2411-68